Lügde(NRW) – Cafe Liuhide

Kurz hinter Bad Pyrmont – auf der S-Bahnstrecke Hannover- Paderborn – liegt die beschauliche Stadt Lügde. Hier finden zu Ostern (immer Ostersonntag) die sogenannten Osterräderläufe statt (http://luegde.de/osterraederlauf). Neben dem Schützenfest gibt es auch ein Ziegenfest und einen an der Emmer gelegenen Strand, der einen Besuch lohnt. Umgeben von einer Stadtmauer, gelegen an der Emmer (Nebenfluss zur Weser) und bebaut mit schönen Fachwerkhäusern, findet sich an der Vorderen Strasse 1 das Cafe Liuhidi. Das lohnt schon einmal einen Besuch und die nette Familie, die es bewirtschaftet kann viel über die Geschichte der Stadt erzählen, wenn man danach fragt. Aber es gibt selbstredend hausgemachten Kuchen, der zum Heißgetränk lecker schmeckt. Im Sommer lässt es sich auch draußen sitzen.

Anreise: Bis Bad Pyrmont mit der S-Bahn und dann ein paar km (ca. 3) zu Fuß oder mit der S-Bahn bis Lügde.

Cafe Liuhidi
Vordere Str. 1
32676 Lüdge

Tf 05281 – 1634584

 

 

2 Gedanken zu „Lügde(NRW) – Cafe Liuhide“

Schreibe einen Kommentar